Steirer Guide 3D App
 
Steirer Guide 3D App
 
 

Tag - Suche

Folgende Einträge wurden unter dem Begriff » Pfarre « abgelegt:

http://www.dekanat.at/dekanat/waltersdorf/loipersdorf/

Pfarre Loipersdorf

http://www.dekanat.at/dekanat/waltersdorf/loipersdorf/
Die Kirche von Loipersdorf wurde 1761 erbaut. Geweiht ist sie dem Hl. Florian. Messkapelle: Hl. Magdalena in Stein Kapelle: Hl. Muttergottes in der Therme.
http://alt.graz-seckau.at/pfarre/murau/

Pfarre Murau

http://alt.graz-seckau.at/pfarre/murau/
Die Pfarre Murau zeichnet sich durch ihre fünf historisch wertvollen Kirchen, als auch durch ihre verschiedene Gottesdienstformen aus.
http://allerheiligen.graz-seckau.at/allerheiligen?a/

Pfarre Mürzhofen

http://allerheiligen.graz-seckau.at/allerheiligen?a/
Wunderschöne und sehenswerte Kirche.
http://muerzsteg.graz-seckau.at/muerzsteg?a/

Pfarre Mürzsteg

http://muerzsteg.graz-seckau.at/muerzsteg?a/
Wunderschöne und sehenswerte Kirche.
http://neuberg.graz-seckau.at/neuberg?a/

Pfarre Neuberg an der Mürz

http://neuberg.graz-seckau.at/neuberg?a/
Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1314. Der Stifter des Zisterzienserklosters war der Habsburger Herzog Otto der Fröhliche. Die Kirche und der Kreuzgang sind noch in ihren gotischen Strukturen erhalten. Besonders erwähnens- wert ist der Renaissance
http://www.dekanat.at/dekanat/leibnitz/oberhaag/

Pfarre Oberhaag

http://www.dekanat.at/dekanat/leibnitz/oberhaag/
Der Name der Pfarre Oberhaag ist dem Pfarrdorf Oberhaag entnommen. Das Wort "Oberhaag" deutet darauf hin, dass hier einst große Waldungen waren.
http://www.katholische-kirche-steiermark.at/pfarren/dekanat-gleisdorf?org=647

Pfarre Ottendorf

http://www.katholische-kirche-steiermark.at/pfarren/dekanat-gleisdorf?org=647
Die Pfarrkirche Ottendorf entstand in drei Bauperioden: 1477 wurde die gotische Dorfkapelle mit einem Putzrippengewölbe erbaut.
http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/

Josefskapelle am Setzberg

http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/
Am Sonntag, dem 15. August 2010, weihte Pfarrer Franz Brei und Dechant Friedrich Weingartner die neu errichtete St. Josefs- Kapelle der Familie Friedl in Setzberg/Oberlamm.
http://hollenegg-st.peter.graz-seckau.at/trahuetten

Pfarre Trahütten

http://hollenegg-st.peter.graz-seckau.at/trahuetten
Die auf 1000 m Seehöhe gelegene Pfarre lädt zu wunderschönen Spaziergängen ein. Zwei kleine Mohrenengel in der Pfarrkirche Trahütten sowie die "Bauernmadonna" sind besondere Blickfänge. Pfarrpatron ist der beliebte Heilige Nikolaus.
http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/trautmannsdorf/

Pfarre Trautmannsdorf

http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/trautmannsdorf/
Die Kirche wurde 1400 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahre 1654 folgte der Neubau der Kirche. Der größte Teil der Ausstattung wurde im Barock hinzugefügt, wie die Kanzel von 1786. Einen besonderen Schmuck der Pfarrkirche Trautmannsdorf stellen die zwölf
http://trieben.square7.ch/

Pfarre Trieben

http://trieben.square7.ch/
Einen Ausflug wert ist die Stadtpfarrkirche mit bemerkenswerten Kunstwerken der Gegenwart: dem Kreuzweg von Prof. Franz Weiß, dem Triptychon "Papst Johannes Paul II." von Roelof Rene Stakvis und dem historischen "Andreasfenster" aus dem 14. Jahrhundert.
http://www.katholische-kirche-steiermark.at/?org=1759

Pfarre Trofaiach

http://www.katholische-kirche-steiermark.at/?org=1759
Die Pfarre versucht, in Wohnviertel aufgeteilt, die Freuden und Sorgen der Menschen mitzutragen. Besonders wichtig sind Religionsunterricht, Caritasarbeit, die Sternsingeraktion und die Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarre.
http://www.pfarre-uebelbach.at.tf/

Pfarre Übelbach

http://www.pfarre-uebelbach.at.tf/
Die Pfarrkirche Übelbach ist eine spätgotische Wandpfeilerkirche. Der klassizistische Hochaltar wurde 1805 vollendet. Das Hochaltarbild zeigt das Martyrium des hl. Laurentius und wurde von Hans Adam Weissenkircher gemalt. Die Kanzel (1792) stammt aus der
http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/

Pfarre Unterlamm - Lourdesgrotte

http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/
Erst 1920 wurde die 1.461 Einwohner zählende Pfarre Unterlamm errichtet. Auch die Kirche wurde erst in den Jahren 1907-1910 errichtet und ist dem hl. Heinrich (13. Juli) geweiht.
http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/

Pfarre Unterlaussa

http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/
Die Pfarre Unterlaussa im schönen Laussatal am Fuße des Hengstpasses, ist die einzige Pfarre der Abtei Admont, deren Kirche auf dem Gebiet des Bundeslandes Oberösterreich liegt. Das Pfarrgebiet liegt zum Teil auf oberösterreichischem Terrain (Ortsteil der

Besuchen Sie uns

Panorama Tourismus ORF
Radio Steiermark Panorama Tourismus Österreich

Panorama Tourismus Steirer Guide - Anhören!"



Folgen Sie Steirer Guide 3D auf ...

Steirer Guide auf Facebook
Steirer Guide auf Twitter
RSS Nachrichten

Redaktion´s Tip: Freizeitpark Landl
Hier stellen wir Ihnen Top-Tourismusziele aus der Steiermark vor.
Redaktion´s Tip besuchen!

Wo ist was los!?
Eventkalender Österreich

Weitere Termine ansehen!

Besuchen Sie uns


Besuchen Sie uns

Auf dieser Seite Online

Googlen Sie Panorama Tourismus
Finden Sie jetzt noch schneller Ihre Ausflugsziele mit der neuen benutzerdefinierten Suche.
"Neu" jetzt mit 3D Panorama Map!
Panorama Tourismus Suchmaschine
  Steirer Guide 3D auf FacebookRSS Feeds - Die neuesten Tourismusziele Panos


Sitemap.xml - Sitmap.html