Steirer Guide 3D App
 
Steirer Guide 3D App
 
 

Startseite » Kirche

Sortieren nach:
http://www.pfarre-anger.at/

Pfarre Anger

http://www.pfarre-anger.at/
Die Pfarrkirche Anger ist im Kern ein romanischer Bau. In den Jahren 1708-1711 erfolgte der vollständige Umbau im barocken Stil. Die Figuren des Hochaltars (um 1720) werden Marcus A. Schokotnigg zugeschrieben, das Altarblatt wurde von Josef Adam von Mölck
http://www.dekanat.at/dekanat/bruck/thoerl/PfarrkircheThoerl.php

Pfarre Thörl

http://www.dekanat.at/dekanat/bruck/thoerl/PfarrkircheThoerl.php
Der Architekt schuf mit der Thörler Kirche einen modernen Sakralbau. Er verwendete die für diese Zeit typischen Materialien Sichtbeton, Industrieglas, Eisen und Asphalt, doch wurden auch Holz und Ziegel betont eingesetzt.
http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/index.php

Dorfkapelle Weinberg an der Raab

http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/hatzendorf/index.php
Wunderschöne Kapelle in Weinberg an der Raab.

Pfarrkirche Gaishorn

Die Pfarre ist dem Stift Admont inkorporiert. Besonderes Anliegen ist die feierliche Gestaltung der Liturgie. Die Auslegung der Heiligen Schrift auf Grund der hebräischen und griechischen Grundtexte soll in der Predigt die Verankerung der Christusbotschaf
http://wies.graz-seckau.at

Pfarre Wies

http://wies.graz-seckau.at
Die barocke Pfarrkirche zum "Gegeißelten Heiland auf der Wies" galt bis Mitte des 19. Jh. als Zielpunkt zahlreicher Wallfahrten. Kirchliche Hochfeste werden mit Werken angesehener Kirchenmusiker vom Kirchenchor bereichert. Pfarre und Gemeinde bemühen sich
http://kindberg.graz-seckau.at/kindberg?a/

Pfarre Kindberg

http://kindberg.graz-seckau.at/kindberg?a/
Die erste urkundliche Erwähnung nova ecclesia in foro Chindenberc 1232 in einer Verbriefung des Erzbischof Eberhard II., ist schlicht einem Streitnum den Besitzanspruch der Kirchen Mürzhofen, St. Georg bei Kindberg und im Markt Kindberg zwischen dem Pfarr
http://www.katholische-kirche-steiermark.at/?org=925

Filialkirche Seewiesen

http://www.katholische-kirche-steiermark.at/?org=925
Wunderschöne und sehenswerte Kirche.
http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/trautmannsdorf/

Pfarre Trautmannsdorf

http://www.dekanat.at/dekanat/feldbach/trautmannsdorf/
Die Kirche wurde 1400 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahre 1654 folgte der Neubau der Kirche. Der größte Teil der Ausstattung wurde im Barock hinzugefügt, wie die Kanzel von 1786. Einen besonderen Schmuck der Pfarrkirche Trautmannsdorf stellen die zwölf
http://www.katholische-kirche-steiermark.at/pfarren/dekanat-leoben?org=457

Pfarre St. Stefan ob Leoben

http://www.katholische-kirche-steiermark.at/pfarren/dekanat-leoben?org=457
Ein reiches Vereinsleben mit vielen Festen prägt den Ort und auch die Pfarre. Lebendige Seelsorge für Kinder und Frauen sind Schwerpunkte in der Pfarre.
http://www.kath-kirche-graz.org/cms/pfarren_seelsorgestellen/st_vinzenz

St. Vinzenz Pfarre Graz

http://www.kath-kirche-graz.org/cms/pfarren_seelsorgestellen/st_vinzenz
Der Armendienst steht in der Pfarre St.Vinzenz ganz oben auf der Prioritätenliste. Pfarrer Pucher findet bei seinen Aktivitäten für die Ärmsten Unterstützung bei vielen jungen und auch älteren Menschen.
http://www.katholische-kirche-steiermark.at/pfarren/dekanat-graz-land?org=633

Pfarre Hitzendorf

http://www.katholische-kirche-steiermark.at/pfarren/dekanat-graz-land?org=633
Die Pfarre Hitzendorf will ein religiöses, geistiges und kulturelles Zentrum für die Menschen sein. Mehrere Arbeitskreise innerhalb des PGR bemühen sich um die Weitergabe von christlichen Werthaltungen. Zu einem wichtigen Bestandteil des liturgischen Lebe
http://www.kath-kirche-graz.org/cms/pfarren_seelsorgestellen/thal/geschichte

St. Jakob in Thal Kirche

http://www.kath-kirche-graz.org/cms/pfarren_seelsorgestellen/thal/geschichte
Content Management System
http://www.katholische-kirche-steiermark.at/?org=539

Pfarre Hirschegg

http://www.katholische-kirche-steiermark.at/?org=539
Als "Hirschegger Münsterlein" bezeichnete der Priester Rochus Kohlbach die Pfarrkirche Hirschegg, die sich als wunderschöner spätgotischer Bau präsentiert.
http://www.pfarre-stgeorgen.at/

St. Georgen an der Stiefing Pfarre

http://www.pfarre-stgeorgen.at/
Homepage der Pfarre St. Georgen an der Stiefing
http://www.ausseerlandpfarren.at/

Pfarre Altaussee

http://www.ausseerlandpfarren.at/
Der Bau der Pfarrkirche Altaussee stammt aus dem Jahr 1434. Seit den von Kaiser Franz Josef I. gestifteten Umbauten in den Jahren 1859-1861 präsentiert sie sich als Denkmal der Spätromantik.

Ihre Firma in diese Kategorie eintragen







Googlen Sie Panorama Tourismus
Finden Sie jetzt noch schneller Ihre Ausflugsziele mit der neuen benutzerdefinierten Suche.
"Neu" jetzt mit 3D Panorama Map!
Panorama Tourismus Suchmaschine

Wetter in der Steiermark


Besuchen Sie uns

Redaktion´s Tip: Schneiderhof Urlaub am Bauernhof
Hier stellen wir Ihnen Top-Tourismusziele aus der Steiermark vor.
Redaktion´s Tip besuchen!


Besuchen Sie uns

Fotografin Wien

Fotografin Wien

Hier finden Sie unsere Partner die dieses Projekt tatkräftig unterstützen!


Besuchen Sie uns

  Steirer Guide 3D auf FacebookRSS Feeds - Die neuesten Tourismusziele Panos


Sitemap.xml - Sitmap.html